De schnällscht Zürifuchs

Die Orientierungslauf-Schüeli – eine echte Herausforderung für clevere Schülerinnen und Schüler

Einfacher Einzel-Orientierungslauf mit folgenden Kategorien:

    • Knaben 1 –  8. / 9. Klasse
      Distanz: ca. 3,5 km, OL-Karte 1:7500
    • Mädchen 1 – 8. / 9. Klasse
      Distanz: ca. 3,0 km, OL-Karte 1:7500
    • Knaben 2 – 6. / 7. Klasse
      Distanz: ca. 3,0 km, OL-Karte 1:7500
    • Mädchen 2 – 6. / 7. Klasse
      Distanz: ca. 2,5 km, OL-Karte 1:7500
    • Knaben 3 –  4. / 5. Klasse
      Distanz: ca. 2,0 km, OL-Karte 1:7500
    • Mädchen 3 –  4. / 5. Klasse
      Distanz: ca. 2,0 km, OL-Karte 1:7500
    • Knaben 4 –  bis 3. Klasse
      Distanz: ca. 1,0 km, Sportanlagekarte 1:1500
    • Mädchen 4 –  bis 3. Klasse
      Distanz: ca. 1,0 km, Sportanlagekarte 1:1500
    • Offen Plausch –  für Lehrkräfte und Begleitpersonen
      Distanz: ca. 3,5 km, OL-Karte 1:7500

Wer alle Posten allein in der vorgeschriebenen Reihenfolge angelaufen und quittiert hat, wird klassiert. Begleitung durch Erwachsene ist nicht erlaubt.
"De schnällscht Zürifuchs" ist keine Ausbildungsveranstaltung, sondern ein Wettkampf, der ohne Grundausbildung im Kartenlesen nicht absolviert werden kann.

Die Kategoriensiegerinnen und -sieger erhalten den Titel  "De schnällscht Zürifuchs".

Für die besten Schulklassen gibt es den Titel "S schnällscht Zürifuchs-Team".

Für die Klassenwertung braucht es je zwei klassierte Schülerinnen und Schüler pro Klasse. Starten mehr, werden die Zeiten der zwei besten gewertet.

De schnällscht Zürifuchs 2019